Schlagwörter

, , , , ,

In der französischen Kriegsgefangenschaft lernte er, dass Hunger steigerungsfähig ist und er lernte seinen Kameraden Georg als einen wirklich guten Freund schätzen. Sie verbrachten ihre Zeit über Jahre mit langen Gesprächen über Gott und die Welt und über Möglichkeiten, das Weite zu suchen. Nachdem sie gemeinsam geflohen waren, ging Georg zu Gott und mein Vater in die Welt. Mein Vater hat Georg immer mal wieder in seinem Kloster besucht. Beide waren seelenverwandt. Das Kloster deines Urgroßvaters war er selbst. Manchmal schloss er die Tür seiner inneren Klosterzelle zu. Dann war er unerreichbar in seiner Stille.

Werbeanzeigen